Medienkompetenz im höheren Lebensalter – 3 neue Fotogeschichten

28 Jan

Im Dez. 2011 haben 3 weitere Teilnehmer/innen einen kleinen Workshop absolviert. Nach einem Vorgespräch zeigte sich, dass die Damen und Herren nicht öffentlich über Ihr Leben erzählen möchten. Das Interesse Ihren Kiez darzustellen war aber groß.

Gespräche über die Mediennutzung verdeutlichten, dass auch im hohen Alter die digitale Fotokamera und vor allem das Internet häufig genutzt wird.  Nach einem Crashkurs mit einer digitalen Fotokamera zogen die 3 Teilnehmer/innen los und produzierten Bilder.  Anschließend wurden im Internet nach Archivbildern recherchiert, passende Musik und Infotexte zusammen getragen. Weitere Workshop Tage im Schnitt brachten 3 neue Fotogeschichten hervor, die spezifisch auf den Kiez dieser Teilnehmer/innen eingehen. Das macht dieses Projekt so spannend.

So wurde Friedrichshagen aus zwei verschiedenen Blickwinkeln dargestellt. Einmal als eine Art Tagesausflug („Mein Kiez Friedrichshagen“). Mit Hilfe von selbst geschossenen Fotos und archivierten Bilder der Friedrichshagener Bürgerinitiative, zeigt die 2. Fotostory Impressionen über den Protest gegen die geplanten Flugrouten über den Müggelsee („Das blaue Band“).

Die 3. Fotogeschichte wagt mit sanfter mediterraner Gitarrenmusik einen Art Urlaubsvideo aus dem schönen Rahnsdorf („Mein Kiez-Rahnsdorf“).

Die neuen Fotogeschichten findet man unter „Fotogeschichten“ auf diesem Blog.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: