Archiv | Mai, 2012

Weitere Fortschritte, Medienkompetenzkurse für Menschen im höheren Lebensalter

30 Mai

In den letzten Wochen hat sich einiges getan. Weiterhin wurde an der neuen digitalen Fotogeschichte über die Baumschulenstrasse gewerkelt.

Zu der praktischen Vermittlung von Medienkompetenz, wie bspw. die ersten Schritte im Zusammenschnitt des Fotomaterials oder das üben mit einem digitalen Diktiergerät für Interviews, gehören natürlich auch die theoretischen Fragen geklärt. So konnten individuelle Fragen wie das Medien-Urheberrecht besprochen werden. Was ist erlaubt? Was darf ich auf meiner Präsentation oder mein Video zeigen. Und wenn ich doch fremdes Bild- Ton- oder Videomaterial verwenden möchte…wo finde ich einen Ansprechpartner?

In den nächsten Wochen sind die ersten – vom Teilnehmer eigenständig – geführten Interviews mit interessanten Persönlichkeiten aus seinem Kiez geplant.

Außerdem besuchte uns heute ein Interessent, der in dem Medienkurs für Senioren mal reinschauen wollte. Falls auch Sie Interesse haben einmal hinein zu schauen, melden Sie sich bitte über den Kontaktbutton auf dieser Internetpräsenz oder rufen uns unter 030 5369 6534 an.