Archiv | Juni, 2012

Silver Surfer (Netzkultur)

1 Jun

Silver Surfer ist eine Bezeichnung für ältere Internet-Nutzer ab einem Lebensalter von ca. 50 Jahren, jener Altersgruppe, die im Marketing-Jargon als Best Ager bezeichnet wird. Der Name ist eine Anspielung auf die vermeintlich silbergrauen Haare älterer Nutzer.

Anteil von Menschen im Alter zwischen 55 und 74 Jahren, die das Internet mindestens einmal in der Woche nutzen, im europäischen Vergleich für das Jahr 2007 (Quelle: Eurostat).

 

Silver Surfer wurden Ende der 1990er-Jahre als neue Zielgruppe des Internet-Marketings wahrgenommen, die über eine hohe Kaufkraft verfügt. 2007 gab es Untersuchungen, nach denen erstmals mehr Über-60-Jährige als Unter-20-Jährige das Internet nutzen. In Deutschland gibt es knapp sieben Millionen Silver Surfer. Dabei entfallen 4,2 Millionen auf die 50- bis 59-Jährigen, 2,5 Millionen auf die 60- bis 69-Jährigen und nur 0,4 Millionen auf die über 70-Jährigen.

Interessen und Einstellungen der Silver Surfer zu bestimmten Ausprägungen des Internets unterscheiden sich zum Teil von denen der jüngeren Generationen.

Neben den klassischen Funktionen, wie dem E-Mail-Austausch, liegen die Interessen vieler Silver Surfer vermehrt in Bereichen wie Gesundheit, Lebensführung und Reisen. Silver Surfer sind überproportional beteiligt an den Umsätzen im Online-Shopping, was an den langjährigen Erfahrungen beim Versandhandel liegt. Beim Bezahlen bevorzugen die meisten die klassische Methode per Rechnung, da der Kauf per Kreditkarte als zu unsicher empfunden wird. Vertrauen im Internet haben die Best Ager vor allem zu bekannten Händlern, den so genannten Multi-Channel-Händlern, die zum Beispiel auch im stationären Handel vertreten sind.

Aber auch Web 2.0-Anwendungen erfreuen sich unter den Silver Surfern einer wachsenden Beliebtheit – im Vergleich zu anderen Altersgruppen allerdings auf niedrigem Niveau. Dennoch entdecken immer mehr Senioren z. B. das Publizieren im Netz.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Silver_Surfer_%28Netzkultur%29

Advertisements