Die Geschichte über die Baumschulenstrasse

25 Jul

…entwickelt sich positiv weiter. In der Sommerpause hat sich der Teilnehmer mit einem „Audiorekorder“ (…ein Gerät zum Aufzeichnen von Klängen, Tönen und Geräusche) aufgemacht und interessante Persönlichkeiten interviewt. Darunter bspw. auch Fr. Uhlenhut, die bereits vor Jahren die berühmten „Baumschulenweger Spaziergänge“ dokumentiert hat.

Diese Interviews wurden zusammen angehört und reflektiert.  Aussprache und Wirkung der aufgezeichneten Sprache waren heute das zentrale Thema.

Mit Unterstützung des Dozenten werden diese Sprach – Dateien in den nächsten Wochen, passend zu dem vorher erstellten Drehbuch und den ausgewählten Fotos geschnitten. Zudem sind drei weitere Interviews in Planung.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: